home | kontakt | links | sitemap | admin | platzstatus
Chronologie
01.07.1953 Josef "Jimmy" Jost gründet mit einigen Fussballbegeisterten den FC Gunzwil. Austragungsort der Heimspiele war der Sportplatz "Kommlen".
1954/55 Erste Meisterschaft.
Erstes Meisterschaftsspiel:Sursee - Gunzwil 4:2. Gunzwil spielte nur mit 9 Mann!
1955/56 2. Platz in der 4. Liga
1959/60 Regionalmeister 4. Liga und Aufstieg in die 3. Liga unter Trainer Albert Weber
16.08.1959 Lindenplatz Einweihung. Gunzwil spielte gegen FC Germania 06 Karlsdorf (BRD). Vor 2500 Zuschauer fand ausserdem noch das Spiel der Nationalliga Klubs Chiasso und Young Fellows statt.
1964/65 Abstieg in die 4. Liga
1968/69 Flutlicht wurde installiert. Gründung der ersten Seniorenmannschaft.
1972/73 Aufstieg in die 3. Liga unter Trainer Albert Weber. Man verlor kein einziges Spiel!
1973/74 Abstieg in die 4. Liga
1974/75 Wiederaufstieg in die 3. Liga
1975/76 Erstmalige Teilnahme am Schweizer Cup
1978/79 Erneuter Abstieg in die 4. Liga.
Erste Durchführung des Michelsämterturnier.
1979/80 Aufstieg in die 3. Liga.
1980/81 2. Platz in der 3. Liga
03.07.1983 Einweihung der "neuen Linden" zum 30-jährigen Vereinsbestehen
1984/85 Aufstieg in die 2. Liga!
20.09.1986 Schweizercup 3. Hauptrunde: Gunzwil - AC Bellinzona (NLA) 1:5
1986/87 2. Liga Verbandsmeister!
1989/90 2. Liga Verbandsmeister!
03.09.1989 Schweizercup 3. Hauptrunde: Gunzwil - Aarau (NLA) 0:2
1990/91 2. Liga Verbandsmeister!
04.10.1992 Schweizercup 3. Hauptrunde: Gunzwil - Lugano (NLA) 2:7
1993/94 2. Liga Verbandsmeister!
11.06.1995 Einweihung des neuen Clubhauses.
10.03.1996 Schweizercup 4. Hauptrunde: Gunzwil - Schaffhausen (NLB) 0:2
2000/01 Abstieg in die 3. Liga nach 16 Jahren 2. Liga Zugehörigkeit!
2005/06 1. Platz in der 3. Liga Gruppe 3. Aufstiegsspiele: 5. Platz
19.06.2006 Spatenstich zum Bau des 3. Sportplatzes
30.06.2007 Platzeinweihung Sportplatz Schanz
25.06.2011 Aufstieg 2. Liga und 3. Liga Regionalmeister!
09.06.2012 Aufstieg 2. Liga Interregional und 2. Liga Verbandsmeister!
06.06.2015 Abstieg in die 2. Liga Regional
26.05.2016 IFV-Cupsieger 2016 nach 4:2 Finalsieg gegen Muotathal!
  zurück   seitenanfang