home | kontakt | links | sitemap | admin | platzstatus
Tagebuch Juniorenlager

Sonntag 4. August 2019

19.00: Wir sind alle wohlbehalten im Juniorenlager in Langenthal angekommen. Die Zimmer sind bezogen und die besten Plätze werden schon umkämpft (= Der Ping-Pong-Tisch ist natürlich bereits im Dauereinsatz. Das Wetter zeigt sich aktuell von der besten Seite, blauer Himmel und warme Temperaturen. Für die ersten Trainings morgen sieht die Wetterlage ebenfalls vielversprechend aus. Die Spannung steigt nun! Bald folgt die Lagerwettkampfauslosung und die ersten Wettkämpfe stehen auf dem Programm. Die ersten Bilder/Resultate folgen. Wir freuen uns auf eine lustige und spannende Woche und grüssen aus Langenthal.

Montag, 5. August 2019

08.20: Wir wünschen einen wunderschönen Morgengruss aus Langenthal in die Heimat nach Gunzwil. Nach einem kurzen und erfrischenden Regenguss in der Nacht beginnt heute der Trainingsbetrieb auf unseren 2 Plätzen Kreuzfeld und Stadion Hard. Dem "heiligen" Grün wird der Regen in der Nacht sicher nicht geschadet haben. 1. Resultate und die Gruppeneinteilung vom Lagerwettkampf folgen bald.

17.21: BREAKING NEWS! Die Lagerleiter haben sich in einem intensiven Match gegen die Junioren schlussendlich doch noch mit 4:1 durchgesetzt. Nach einer torlosen 1. Halbzeit gerieten die Leiter verdientermassen in Rückstand. Danach kam eine treffende Reaktion mit einem Schlussfurioso. Damit müssen wohl oder übel wieder einmal den Abwasch übernehmen. Sonstige Gemütslage: Sonbe, Hitze, Kühlung, Spass, gutes Essen, gute Laune!

Dienstag, 6. August 2019

09.16: Donner und Blitz in Langenthal! Heute morgen rumort es in Langenthal gewaltig, aber so ein Gewitter hat auch seine guten Seiten. Der Regen ist ein Segen für die Plätze und auf die Trainings hin soll es wieder trocken werden. Gestern Abend gab es im Lagerwettkampf mit dem Seilziehen eine neue Disziplin, Fotos sind online und die Resultate folgen am Mittwoch. Grüsse nach Hause.

19.03: Das Wetter spielt verrückt in Langenthal...bis 16:30 Uhr gab es immer wieder Regenschauer, zum Teil begleitet von Blitz und Donner. Die Jungs haben tapfer mitgemacht trotz widrigen Bedingungen. Am Nachmittag haben die C-Junioren ein Testspiel auswärts beim FC Bützberg mit 7:0 Toren gewonnen. Nun laufen die letzten Vorbereitungen für den Postenlauf im Lagerwettkampf.

Mittwoch, 7. August 2019

07.43: Wir wünschen einen wunderschönen guten Morgen aus Langenthal. Mal schauen, wie das Wetter heute verrückt spielt! Die Laune bei uns ist auf jeden Fall prächtig. Noch nicht so oft erwähnt wurde dieses Jahr bis jetzt die Arbeit der Küchencrew, dies aufgrund Wunsch des Küchenchefs. Jetzt ist allerdings fertig mit dieser Zurückhaltung, denn was das Team unter der Leitung von Luki Stocker diese Woche auf den Tisch zaubert ist einfach nur genial! B R A V O!!! Heute Vormittag stehen nochmals Trainings auf dem Programm und am Nachmittag gibt es dann je nach Mannschaft ein individueller Zeitplan. Im Lagerwettkampf zeichnet sich nach 3 Tagen eine klare Tendenz bezüglich Sieger ab. Mal gespannt, ob der aktuelle Leader seine Führung bis Ende Woche behaupten kann.

13.49: Die Trainings am Vormittag sind bereits wieder Geschichte. Am Nachmittag wird zum Teil trainiert oder ein Spezialprogramm absolviert. Der allgemeine Badi-Besuch ist ins Wasser gefallen und wurde auf morgen verschoben. Das Grillteam steckt in den Vorbereitungen für den Grillabend.

20.19: Ein weiterer intensiver und spannender Tag neigt sich dem Ende zu. Die "Brötli-Crew" leistete einen hervorragenden Einsatz und verköstigte die hungrigen Mäuler mit feinen Grilladen. Anschliessend konnten sich die Jungs frisch gestärkt beim mittlerweile auch schon traditionellen "Ping-Pong-Turnier" im Lagerwettkampf messen. Die Gewinner werden schon bald aufgeschaltet. Nun gibt es noch ein feines Dessert sowie auf Grossleinwand das Champions-League-Quali-Spiel zwischen dem FC Basel und Linz bevor es danach wieder in die Federn geht.

Donnerstag, 8. August 2019

11.02: Die Zeit vergeht wie im Fluge. Heute haben wir ein intensives und spannendes Programm vor der Brust. Aktuell sind wir gerade noch auf den Trainingsplätzen. Am Nachmittag wird dann der Badi-Besuch von gestern nachgeholt. Das Wetter zeigt sich heute wieder von seiner besseren Seite. Am Abend freuen wir uns auf unsere Besucher am Besuchstag, welche ein bisschen Lagerluft schnuppern wollen.

22.58: Was für ein Tag in Langenthal. Pünktlich auf den Mittag hin hat uns die Sonne wieder mit blauem Himmel und Sonnenschein verwöhnt. Nach einem, wie immer sensationellen, Mittagessen folgte am Nachmittag das 1. Highlight vom Tag. Die Jungs durften in Begleitung der Trainer die wunderschöne Badi in Langenthal besuchen und dabei das eine oder andere Mal die Wasserrutschbahn oder den Sprungturm geniessen. Ab 17.00 Uhr folgte dann das nächste Highlight. Unser Besuchstag für ehemalige Lagerbetreuer, Sponsoren, Eltern etc. kam ins Rollen und startete zuerst mit einem Apèro. Anschliessend ging es weiter mit einem riesigen Salatbuffet und später mit einem hervorragendem Hauptgang. Ich bin der Meinung, dass dies sicher allen sehr geschmeckt hat! Danach folgte für die Lagerwettkampf-Teams eine knifflige Aufgabe, es musste ein Spaghetti-Turm gebaut werden. Wer hier das bessere Ende hatte und sich eine gute Ausgangslage für morgen verschafft hat, erfahrt ihr morgen. Zum krönenenden Abschluss gab es noch ein tolles Dessertbuffet, welches keine Wünsche offen liess! Einfach nur Top, was die Küchencrew heute Abend geleistet hat!!! BRAVO! Wir sind bereits am aufräumen und freuen uns auf den letzten vollen Tag.

Freitag, 9. August 2019

08.27: So, der letzte Tag vor der Abreise morgen hat begonnen. Heute zeigt sich das Wetter nochmals von seiner besten Seite und es werden bis zu 31 ° erwartet. Am Vormittag geht es nochmals auf die Trainingsplätze, bevor dann am Nachmittag das traditionelle Fussballturnier im Lagerwettkampf steigt. Wir freuen uns auf den letzten Tag und berichten wie gewohnt aus Langenthal.

20.13: Das Jubiläums-Juniorenlager in Langenthal neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Es wird überall schon fleissig gepackt, geputzt, aufgeräumt und man merkt, dass die letzte Nacht für einige sehr unruhig werden könnte...(= Heute haben wir nochmals einen tollen Tag erlebt. Nach den letzten Trainings am Vormittag stand am Nachmittag das traditionelle Lagerwettkampf-Fussballturnier auf dem Programm. Es war bis zum Schluss eine hochdramatische Angelegenheit und um ein Haar hätten die solange souverän führenden "hellblaue Wildsöi" ihren Vorsprung noch vergeben, aber sie brachten die rettenden Punkte ins Ziel. Am Schluss waren die ersten 5 Mannschaften nur gerade um 3 Punkte voneinander getrennt.

An dieser Stelle möchte ich allen Betreuern, Trainer, Küchenteam sowie allen Sponsoren ein riesiges Dankeschön aussprechen. Ohne euch wäre ein solches Juniorenlager unmöglich. An dieser Stelle schliessen wir das Tagebuch für die Ausgabe 2019 und öffnen es am Sonntag 2. August 2020 wieder. Das nächste Lager findet vom Sonntag 2. August bis Samstag 8. August 2020 in Herisau statt. Wir freuen uns und bis bald!

  zurück   seitenanfang