home | kontakt | links | sitemap | admin | platzstatus
Tagebuch Juniorenlager

Freitag, 12. August 2016

09:00 Uhr: So, bereits hat der ganze, letzte Tag begonnen. Heute Vormittag stehen die letzten Trainings an, bevor dann am Nachmittag der Showdown im Lagerwettkampf ansteht. Vor dem Fussballturnier können noch mehrere Mannschaften den Gesamtsieg abräumen, da es im Fussballturnier ja traditionell die doppelte Punktzahl geben wird. Das Wetter ist momentan noch leicht wechselhaft, sollte sich aber im Verlaufe des Tages noch stark bessern. Wir sind gespannt auf den letzten Tag im Lager und hoffen ihn geniessen zu können. Morgen früh geht es dann ans putzen und auf ca. 09.00 Uhr ist die Abfahrt eingeplant.

20:17 Uhr: So, nun kommen wir bereits zum letzten Tagebuch-Eintrag vom Juniorenlager 2016. Es war einmal mehr eine tolle Woche. An dieser Stelle ein ganz grosses Dankeschön an alle Helfer und Helferinnen und vor allem an die Küche. Es war mega Super! Im Lagerwettkampf konnte Irland den Spiess noch umdrehen und den Gesamtsieg abräumen! Die Gesamtrangliste sowie die letzten Fotos werden gleich aufgeschaltet. Vielen Dank für das "Leserpublikum" und bis zum nächsten Jahr.

Donnerstag, 11. August 2016

08:23 Uhr: Nach einem intensiven Tag meldet sich der Schreiberling wieder zu Wort, da er gestern kaum Zeit hatte...Er war nämlich Grillmeister. Aber alles der Reihe nach zu gestern. Am Morgen fand nochmals das normale Training statt, bevor es dann am Nachmittag das "Spezialprogramm" gab. Die B- und C-Junioren konnten im Seilpark ihre Kletter-Fähigkeiten unter Beweis stellen und die D-/E- und F-Junioren durften mit der Luftseilbahn auf den Hausberg Caischvadera hinauf und liefen anschliessend auf einem schönen Marsch zum Lagerhaus hinunter. Am Abend gab es dann etwas feines vom Grill und im Lagerwettkampf massen sich die Teams in verschiedenen Outdoor-Disziplinen, wobei Holland die Führung im Lagerwettkampf verlor. Fotos und Resultate von gestern folgen. Heute steht wieder der normale Trainingsbetrieb auf dem Programm. Am Abend folgt ein Testspiel der C-Junioren gegen Illanz.

20:14 Uhr: Das Wetter präsentiert sich wieder von seiner besten Seite in Disentis. Heute konnte den ganzen Tag bei idealen Bedingungen, schönes Wetter und nicht zu heiss, trainiert werden. Die Junioren machen einen für diesen Wochentag immer noch relativ frischen Eindruck...So macht es auch den Leitern und Trainern Spass! Am Abend absolvierten die Ca-Junioren ein Testspiel gegen den Fussballverein US Ilanz Schluein und gewannen diesen in überzeugender Manier mit 6:1. Die Trainingsarbeit im Juniorenlager scheint bereits ihre Früchte zu tragen. Hoffen wir, dass den C-Junioren, aber auch allen anderen Mannschaften der Saisonstart Ende August 2016 gelingt. Wir freuen uns auf den morgigen, letzten gesamten Tag mit dem Highlight vom Lagerwettkampf, dem Fussballturnier. Bis bald und Grüsse aus Disentis.

Mittwoch, 10. August 2016

08:47: Guten Morgen Disentis. Nicht mehr ganz so warm und mit leichtem Nieselregen starten wir in den Tag. Dem Training am Vormittag steht aber nichts im Wege, die Bedingungen sollten passen! Am Nachmittag steht dann für einmal nicht der gewöhnliche Trainingsbetrieb auf dem Programm, sondern ein Spezial-Programm. Mehr dazu am Abend. Am Abend gibt es dann etwas Feines vom Grill. Wir freuen uns auf den heutigen Tag. Grüsse aus Disentis.

Dienstag, 9. August 2016

09:40 Uhr: Tag 3 in Disentis. Alles im grünen Bereich. Essen stimmt und sogar das Wetter macht immer noch mit! Bis jetzt noch kein Regen in Disentis, obwohl er für heute angekündigt wurde. Im Lagerwettkampf dominiert weiterhin Holland, welche auch im gestrigen Outdoor-Parcours nicht zu schlagen waren. Am Abend findet noch das Testspiel der C-Junioren gegen den FC Schattdorf statt. Wir informieren über die Ergebnisse. Liebe Grüsse aus Disentis.

21:15 Uhr: Ein spannender Tag neigt sich langsam dem Ende entgegen. Heute haben die Kids bei etwas weniger guten Bedingungen als gestern 2 intensive Trainings hinter sich gebracht. Die C-Junioren liessen es am Nachmittag etwas gemächlicher angehen, da sie am Abend noch ein Testspiel absolvierten gegen den FC Schattdorf. Das Testspiel ging leider mit 0:3 verloren aus Gunzwiler Sicht, dafür konnte das Trainergespann wichtige Erkenntnisse für die neue Saison gewinnen. Auch die Küchencrew zeigt sich weiterhin von seiner besten Seite und verwöhnt unsere Gaumen wie gewohnt! Vielen Dank und bis bald aus Disentis.

Montag, 8. August 2016

08:38 Uhr: Einen wunderschönen guten Morgen aus Disentis! Bei herrlichstem Wetter sind wir heute morgen aus den Federn gestanden! Nach einem feinen Morgenessen freuen wir uns auf die ersten Trainings bei tollen Bedingungen. Am 1. Abend hat Holland im Lagerwettkampf allen den Meistern gezeigt. Ob das so bleibt? Mal schauen.

15:01 Uhr: Das Wetter präsentiert sich immer noch von seiner besten und auch schweisstreibenden Seite! Die Jungs sind topmotiviert und geben ihr bestes in den Trainings. Die jüngsten Junioren absolvieren den ersten Teil der Nachmittags-Einheit auf dem Minigolf-Platz. Wir melden uns am Abend wieder aus Disentis. PS: Die Küche läuft auch dieses Jahr wieder zu Höchstleistungen auf! B R A V O!

Sonntag, 7. August 2016

15.22 Uhr: Wir sind alle wohl und motiviert in Disentis angekommen. Das übliche Prozedere mit Zimmer einrichten, alles ausprobieren, Tischtennisspielen und natürlich Fussball spielen ist bereits im Gange! Wir freuen uns auf eine tolle Woche in Disentis und hoffen, dass auch Petrus ein guter Freund von uns ist und uns gutes Wetter bescheren wird. Im Moment lassen wir die Kids machen und freuen uns bereits auf das 1. Kulinarische Highlight der Küche. Am Abend gibt es dann noch die Auslosung zum Lagerwettkampf sowie die 1. Disziplin, das berühmte Lager-Fussball-Quiz. Fotos folgen dann auch! Liebe Grüsse aus Disentis.

21.19 Uhr: Bereits ist es dunkel in Disentis. Dunkel? Noch nicht ganz, denn für die motivierten Kids wurde kurzerhand das Flutlicht angelassen, damit auch zu fast schon später Stunde noch gegen den Ball getreten werden kann. Das Küchenteam hat den Junioren, aber auch den Leitern, ein erstes Mal ein Lächeln aufgesetzt mit dem "Klassiker"-Menu Hamburger. Die ersten beiden Lagerwettkämpfe sind auch schon Gesichte. Die Resultate vom Quiz und vom Schlachtruf-Wettkampf folgen morgen. Die Gruppen werden nachher aufgeschaltet.

  zurück   seitenanfang